NaturYoga

Im Einklang mit der Natur – im Einklang mit Dir

Schon lange sind in meinem Leben Natur und Yoga große Kraftquellen, um den Unwägbarkeiten und Widrigkeiten des Lebens leichter begegnen zu können und Energie zu tanken. Seit der Ausbildung zur Hatha-Yogalehrerin im Neyyar Dam/Indien im Jahr 2006 gehört das regelmäßige Praktizieren gerade draußen in der freien Natur unersetzlich zu meinen Strategien, die Batterie wieder aufzuladen.
Das tiefe Atmen an der frischen Luft lässt Sauerstoff bis in jede letzte Zelle des Körpers fließen, macht lebendig und vital.

Die körperlichen Wirkungen

  • Hatha Yogaübungen zur Dehnung und Kräftigung
  • Atemübungen für Körper, Geist und Seele
  • Entschleunigung und Entspannung, Stille
  • Meditation
  • Kraft Schöpfen aus Bildern der wunderschönen Natur
  • Gerne kombiniere ich je nach Möglichkeit auch einen Spaziergang oder Walk durch den Wald mit einer Yogapraxis. Achtsames Gehen, bewusstes Wahrnehmen, ein Mantra und Pausen an schönen Plätzen, die sich für gemeinsame Übungen und den dazugehörigen Hintergrund eignen.

Das Grün der Natur, das Zwitschern der Vögel und der wind in den Zweigen trägt dazu bei, die ständige Gedankenflut leiser werden zu lassen. Das Praktizieren körperlicher Yoga-Übungen und Atemübungen stärkt Körper und Geist.
Gerade in der Zeit der Pandemie ist für mich dieser Weg unerlässlich, um nicht den Mut zu verlieren und in meiner Kraft zu bleiben.
Auch die weitere Ausbildung zur Hormonyogalehrerin bei der damals schon über 80jährigen Dinah Rodriguez in Östereich war für mich sehr interessant und spannend.

Ich habe zwei weitere Kurse für Euch ausgearbeitet:

Reaktivierung und emotionale Balance

Zum Hormonyoga

Entspannung und Bewegung – Körperbewusstsein für Kinder

Zum Kinderyoga